Origami für Nähbienen

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

als ich im November meine Nähmaschine zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, wusste ich nicht recht, wie ich starten sollte. Nachdem die Bedienungsanleitung gründlich durchgelesen war und ich aus Büchern zunächst nicht schlau wurde, fragte ich Dr. Google um Rat. Der wusste natürlich bescheid, das Angebot an Freebooks, Ebooks und Bildanleitungen war jedoch so groß, dass ich wieder nicht sicher war, wie und womit ich denn nun anfangen sollte. Dennoch schaffte ich mein erstes Utensilo mehr oder weniger fehlerfrei. Gut, die Nähte waren krumm und schief, aber immerhin erkannte man, was es sein sollte. Nicht lange danach wurde ich auf die Seite Pattydoo aufmerksam. Die Betreiberin Ina Fischer stellt hier neben günstigen Ebooks auch Freebooks zur Verfügung. Der großer Vorteil daran, vor allem als Nähanfänger, sind die Youtube-Videos, die jedem Schnittmuster beiliegen. Somit muss man nicht Anleitungen studieren, Begriffe nachschlagen und endlos Nähte auftrennen, weil man wieder mal was falsch verstanden hat, Ina erklärt alles haargenau und man kann ihr sogar beim Nähen über die Schulter gucken, sodass man jeden einzelnen Schritt wunderbar nachvollziehen kann.

cvverlagpattydoo15 (Andere)

Mein erstes Projekt in Sachen Kinderkleidung wurde also die Pumphose „Poppy“ von Pattydoo und durch ihre weite Form passt sie Fiona noch heute. Nächsten Sommer wird sie dann eben als kurze Hose getragen.

Viele weitere Schnittmuster wurden gekauft oder kostenlos heruntergeladen und nachgearbeitet. Sogar ein Kleid für mich entstand. Dieses gefiel mir an mir aber nicht besonders und so beschloss ich vorerst zur Kinderkleidung zurückzukehren. Das lag aber nicht an Pattydoo, sondern an meiner unvorteilhaften Figur.

Pattydoo hat eine ziemlich große Fangemeinde und wenn ich in der Facebook-Gruppe sehe, wie am selben Tag, an dem ein neues Schnittmuster veröffentlicht wird, schon die ersten nachgenähten Modelle auftauchen, staune ich immer nicht schlecht. Die Zeit fehlt mir leider.

cvverlagpattydoo (Andere)

Mittlerweile verstehe ich die (meisten) Anleitungen in Büchern natürlich und so habe ich mich sehr gefreut, als ich das Buch „Taschenlieblinge Selber Nähen“ von Ina von Pattydoo in Händen halten durfte, das im Christophorus Verlag erschienen ist. Taschen Nähen steht nämlich schon lang auf meiner Wunschliste, nur habe ich mich bisher nicht so recht herangetraut.

Das Buch ist aber klar strukturiert und anhand von Bildanleitungen und zusätzlichen, dazugehörigen Videos auf Youtube einfach zu verstehen.

Die ersten Seiten dienen allgemeinen Erklärungen und so kommen weder die Materialkunde noch grundsätzliche Techniken zu kurz.

cvverlagpattydoo4 (Andere)

cvverlagpattydoo9 (Andere)

cvverlagpattydoo3 (Andere)

cvverlagpattydoo10 (Andere)

Der Inhalt besteht neben der erwähnten Einführung aus 2 Vorlagebögen und 14 Schnittmustern bzw. Anleitungen für Taschen. Dazu gehören Portemonnaie, Tablet-Hüllen, Kosmetiktaschen, Strandtaschen, Shopper, Stiftemäppchen, Gürteltaschen und viele andere tolle Projekte, allesamt nicht zu schwer und die meisten absolut für Anfänger geeignet.

cvverlagpattydoo6 (Andere)

cvverlagpattydoo7 (Andere)

Entschieden habe ich mich für das sogenannte Origami-Mäppchen. Im Prinzip ist es ein Stifte- oder Kosmetikmäppchen mit dem gewissen Etwas. Viel Stoff wird dazu nicht benötigt und neben ebenjenem und meinen üblichen Nähutensilien wie Stoffschere, Nähmaschine, Stecknadeln usw. benötigte ich noch einen Reißverschluss und eine Vlieseinlage, um der Tasche mehr Stand zu geben.

cvverlagpattydoo8 (Andere)

Die Anleitung war auch hier klar zu verstehen. Neben Tipps und Tricks gibt es ein Videotutorial zum Reißverschluss und zum Schrägband Annähen sowie natürlich die eigentliche, schriftliche Anleitung und dazu reichlich Bilder, die jeden einzelnen Schritt verdeutlichen.

cvverlagpattydoo12 (Andere)

cvverlagpattydoo11 (Andere)

cvverlagpattydoo13 (Andere)

So entstand mein zweites Origamimäppchen bisher, weitere werden folgen.

cvverlagpattydoo14 (Andere)

Mein Fazit:

Ich bin ein großer Fan von Inas Nähanleitungen und so konnte das Taschenbuch absolut punkten. Ich freue mich schon auf die nächsten Projekte daraus.

cvverlagpattydoo2 (Andere)

Das Buch „Taschenlieblinge Selber Nähen“ von Pattydoo könnt Ihr für 16,99 € im Buchhandel Eures Vertrauens und im Internet erwerben.

Habt ein schönes Wochenende,

Eure Nina

prsample-andere

Alfirin

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.