Von zwei Vögeln, die sich lieb haben

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

wenn man eines – meiner Meinung nach – nicht genug haben kann, dann sind das Kinderbücher. Da mag jeder eine andere Ansicht haben, ich aber finde, dass sie um einiges wertvoller sind als unendlich viel Spielzeug (und ja, wir haben auch zuviel davon). Sicher reagiert jedes Kind anders auf Bücher. Die einen interessieren sie mehr, während andere einen kurzen Blick hineinwerfen und es dann links liegen lassen. Nichts davon sagt etwas über die Intelligenz oder das spätere Leben des Kindes aus – zumindest glaube ich das nicht, aber es unterstützt die Kinder dabei, Sprechen zu lernen und Worte mit Bildern zu verknüpfen.

oskarundmo (Andere)

Ein süßes Kinderbuch über Freundschaft und Gefühle von Britta Teckentrup möchte ich Euch heute zeigen, das meine Tochter gerne ansieht und zu jeder Seite mittlerweile mindestens ein passendes Wort sprechen kann.

oskarundmo3 (Andere)

Oskar und Mo sind zwei Vögel, die sich lieb haben. Als allerbeste Freunde gehen sie durch dick und dünn, haben vieles gemeinsam, helfen sich gegenseitig und wenn sie sich streiten, vertragen sie sich schnell wieder.

oskarundmo4 (Andere)

Auf jeder zweiten Seite gibt es ein Bild von den beiden Vögeln und daneben auf einer Seite einen kurzen Satz dazu, der das Bild beschreibt.

oskarundmo5 (Andere)

Die Zeichnungen sind einfach gehalten, aber doch so präzise, dass Kinder die wichtigsten Informationen herauslesen können.

So regnet es etwa auf einem Bild und Oskar und Mo stehen gut geschützt unter einem Schirm zusammen, den sie sich teilen, weil sie so gute Freunde sind und keiner den anderen im Regen stehen lässt. Fiona fiel der Regen sofort auf und sie wollte diese Seite dauernd aufblättern, nur um „nass“ sagen zu können. Mittlerweile sagt sie schon „Regnet“ und „Schirm“ dazu.

So lernt sie immer mehr und zeigt auch auf Gegenstände, die sie nicht kennt oder noch nicht gut genug kennt.

oskarundmo2 (Andere)

Damit ist eigentlich alles zu dem Buch gesagt. Es hat wenige Seiten, kurze Sätze und große Bilder – ideal also für Kinder, die noch keine allzu große Aufmerksamkeitsspanne haben.

oskarundmo6 (Andere)

Mein Fazit:

Die zwei süßen Vögel Oskar und Mo zeigen den Kindern auf eine einfache Weise, was Freundschaft ist. Kinder lernen durch einfache, aber hübsche Zeichungen, durch was sich Freundschaft auszeichnet und dass es auch nach kleinen Tiefs damit nicht vorbei sein muss. Ein niedliches Buch, das meiner Tochter großen Spaß bereitet.

Erhältlich ist Oskar und Mo aus dem Prestel Verlag zum Beispiel bei randomhouse und zwar >hier<.

Habt einen schönen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

Alfirin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.