„Mein Lego“ oder: 70 Ideen, Legosteine upzucyclen

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

wie Ihr wisst, liebe ich jede Art von DIY- und Upcycling-Projekten. Ich finde es klasse, Dingen ein neues Leben einzuhauchen statt sie einfach wegzuwerfen. Das Beispiel, das ich Euch heute zeige, wird sowieso eher weniger weggeschmissen, sondern eher an Freunde und Bekannte weiter“vererbt“, aber seien wir mal ehrlich: Die Riesenansammlung an Legosteinen kann ruhig einmal ein wenig geschmälert werden und Eure Bekanntschaft kommt auch mit ein bisschen weniger Steinen aus, denn die Projekte, die ich im Buch „Mein Lego“ gesehen habe, sind einfach der Hammer und mindestens ein Drittel (wenn nicht viel mehr) davon wird auch Euch dazu anregen, die alten Legosteine wieder hervorzukramen oder eben nur einen Teil weiterzugeben.

meinlego (Andere)

Manchereins hat diese Steine Jahrzehnte gebunkert, in der Hoffnung, sie den Kindern zu vermachen, die dann aber doch lieber mit Playmobil spielen, oder aber die Freunde und Verwandten sorgen einfach nicht für Lego spielenden Nachwuchs und Ihr werdet die Steine eben nicht los.

meinlego7 (Andere)

ODER aber Ihr habt einfach Bock, aus Euren Legosteinen richtig coole Dinge zu zaubern, dann seid Ihr bei dem Buch „Mein Lego“ von Isabelle Bruno und Christine Baillet definitiv an der richtigen Adresse.

meinlego3 (Andere)

Der Inhalt gliedert sich in die Schwierigkeitsstufen Einfach, Mittel, Schwer und Experte und es gibt ganze 70 Projekte, die Ihr umsetzen könnt.

meinlego2 (Andere)

Alle Projekte sind genauestens beschrieben und mit einer bebilderten Anleitung versehen. Die einfachen Projekte sind etwa Legotiere, ein Utensilo für Stifte, ein Handyhalter oder ein Nachtlicht.

meinlego8 (Andere)

Mittelschwere Projekte sind z.B. eine Futterstation aus Lego oder gerahmte Buchstaben, schwere Projekte wären dann schon ein Lego-Globus oder ein Rubik-Würfel und bei den Experten-Projekten findet Ihr eine Kuckucksuhr, eine E-Gitarre oder eine Legowand. Das sind natürlich nur Beispiele, es gibt noch viele weitere Projekte.

meinlego6 (Andere)

meinlego4 (Andere)

Mein Fazit:

Das Buch „Mein Lego“ ist ein absolutes Muss für alle Legofans. Manche Projekte sind sehr einfach nachzuarbeiten und dennoch machen sie einiges her. Eine Handyhalterung aus Legosteinen oder ein Seifenspender, in dem Legosteine schwimmen, stehen ganz oben auf meiner To Do-Liste.

Daneben gibt es die schweren und Experten-Projekte, die schon einiges an Übung und vor allem Geduld erfordern. Sind sie aber beendet, werden die neidischen Blicke und erstaunten „Ahs“ und „Ohs“ definitiv nicht ausbleiben.

meinlego5 (Andere)

Erhältlich ist das Buch z.B. Bei Randomhouse für 24,95 € und zwar >hier<.

Habt einen schönen Mittwoch,

Eure Nina

Alfirin

One Comment

  1. Ꮐreetings! I’ve bеen reаding yoսr webѕite for a
    while noѡ and fіnally got the bravery to go
    ahead and ɡive you a shout out from Luƅbock Tx! Just wanteɗ to say keep up
    the excellent job!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.