Kneipp bringt den Frühling in Euer Zuhause

*Werbung *

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich wahnsinnig, Euch als neuer Kneipp VIP-Autor ab sofort die Produkte von Kneipp näherbringen zu dürfen. Kneipp ist eine Marke, von der ich großer Fan bin und die oft in meinem Einkaufskorb landet.

Seid Ihr auch neugierig, was es von Kneipp Neues gibt? Dann freu ich mich über Eure Kommentare und Euer Abo, aber genauso, wenn Ihr einfach nur stille Leser sein wollt, frei nach dem Motto: Alles kann, nichts muss!


KNEIPP DUFTSTÄBCHEN


Ich liebe es ja, wenn mein Zuhause herrlich duftet und wenn dazu der Duft auch noch positive Auswirkungen auf den Geist hat, kann gar nichts mehr schief gehen.

Bei den Duftstäbchen von Kneipp habt Ihr die Wahl zwischen drei Duftrichtungen, die individueller nicht sein könnten. Ob Ihr nun alle drei wählt oder Euch zwischen Litsea Cubeba Limone, Lavendel oder Sandelholz Patchouli entscheidet, kommt ganz auf Euch und Eure Vorlieben an.

Mir fiel die Entscheidung sehr schwer, denn ich liebe alle drei Duftrichtungen.

Litsea Cubeba Limone allerdings klang für mich am interessantesten und so wählte ich diesen Duft.

Bereut habe ich es nicht. Die Duftstäbchen geben einen intensiven, zitronigen Duft ab, der motivierend und vitalisierend auf die Psyche wirkt. Meine Stimmung hebt sich umgehend und ich habe Lust, aktiv zu werden, was sich momentan im Frühlingsputz widerspiegelt.

Der Raumduft ist kinderleicht anzuwenden. Sobald man alle Komponenten, sprich Fläschchen, Holzdeckel und Stäbchen, aus der Verpackung befreit hat, öffnet man das Gefäß mit der Flüssigkeit, befestigt den Holzdeckel, damit die Stäbchen nachher nicht herausfallen können, auf dem Fläschchen und steckt die Rattanstäbchen in die Flüssigkeit.

Je mehr Stäbchen verwendet werden, desto intensiver riecht es nach Zitrone. Ich war nicht zimperlich und so stecken alle vorhandenen Stäbchen im Behälter.

Inhaltstoffe:

Enthält Citral, Dipenten, Geraniol, Citronellol

Übrigens wäre es durchaus möglich, dass dieser Duft durch das enthaltene Citronellol Mücken abschreckt und sie so aus meinem Wohnzimmer fernhält. Hinweise habe ich bei Kneipp dazu nicht gefunden, der Praxistest wird es zeigen, sobald mehr Mücken unterwegs sind. Bisher hat sich zumindest keine in meine Wohnung verirrt.

Mein Fazit:

Kneipp überzeugt immer wieder durch hervorragende Produkte, die von der Natur inspiriert sind und somit nie künstlich riechen. Der zitronige Duft bringt den Frühling in mein Wohnzimmer und die Motivation in meinen Geist. Genau das brauche ich momentan nach dem tristen Winter, in dem wir hauptsächlich krank waren.

Kennt Ihr die Duftstäbchen schon? Für 7,99 € lohnt es sich, sie >hier< kennen und lieben zu lernen.

Habt einen sonnigen Dienstag,

Eure Nina

Alfirin

One Comment

  1. Hello ,

    I saw your tweets and thought I will check your website. Have to say it looks very good!
    I’m also interested in this topic and have recently started my journey as young entrepreneur.

    I’m also looking for the ways on how to promote my website. I have tried AdSense and Facebok Ads, however it is getting very expensive.
    Can you recommend something what works best for you?

    I also want to improve SEO of my website. Would appreciate, if you can have a quick look at my website and give me an advice what I should improve: http://janzac.com/
    (Recently I have added a new page about FutureNet and the way how users can make money on this social networking portal.)

    I wanted to subscribe to your newsletter, but I couldn’t find it. Do you have it?

    Hope to hear from you soon.

    P.S.
    Maybe I will add link to your website on my website and you will add link to my website on your website? It will improve SEO of our websites, right? What do you think?

    Regards
    Jan Zac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.